Herzlich willkommen

Wim Westfield zu den Werken

Wim Westfield

Wim Westfield

Wim Westfield, 1963 in Sachsen-Anhalt geboren, ist freischaffender Fotograf. Sein Fotografie Studium absolvierte er in Halle und Leipzig. Später lebte er in Rostock an der Deutschen Ostseeküste, wo er u.a. die nautischen Patente für Sportschifffahrt machte. Aufgrund dieser besonderen Ausbildung durfte er schon vor dem Mauerfall mit einem Reisepass die DDR verlassen und wohnte und arbeitete mit doppelter deutscher Staatsbürgerschaft abwechselnd auf beiden Seiten des Eisernen Vorhangs.

Wim Westfield fotografiert Meereslandschaften sowie Fotomodelle am, im und auf dem Meer. Zeitweise lebt und arbeitet er auf Yachten oder Schiffen, insbesondere auf dem Mittelmeer und auf dem Pazifik. Fasziniert von der Schönheit der Ozeane bilden noch heute die Meere den Mittelpunkt seines künstlerischen Schaffens. Er fliegt zu den entlegenen Küsten der Welt und positioniert seine Models vor sich brechenden Monsterwellen, lässt sie nackt ohne Atemgerät in die Tiefe der Ozeane tauchen, im tropischen Urwald Wasserfälle hinaufklettern oder in polynesischen Lagunen mit Haien schwimmen. Dabei entstehen authentische Bilder, die von der puren Energie des Elementes Wasser und der Ästhetik weiblicher Schönheit zeugen. Sämtliche Bilder sind authentische Fotografien.

Fotografien von Wim Westfield hängen heute in Museen, Galerien und privaten Sammlungen. Von jedem Motiv werden weltweit nur 6 Stück in nummerierter und handsignierter Auflage hergestellt. Damit erwirbt jeder Käufer „sein“ persönliches Unikat. Westfields Bilder, zumeist Aktfotografien am und im Meer, sind nicht nur ein schöner Blickfang in jedem Raum, sondern zugleich eine Investition in zeitgenössische Kunst, deren Aussicht auf Wertsteigerung gut ist.

Wim Westfield lebt heute, wenn er nicht irgendwo auf den Weltmeeren unterwegs ist, in Lübeck-Travemünde.

Gitter Liste

In aufsteigender Reihenfolge

10 Artikel

Gitter Liste

In aufsteigender Reihenfolge

10 Artikel

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und die Nutzererfahrung zu verbessern. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. (Details ansehen)
OK