Guido Häfner: Archetypischer Kopf (Unikat)
  Kundenbewertung: 5.00/5.00 Sehr gut   Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands   Telefonische Beratung +49 (0) 4532 - 97 53 121

Herzlich willkommen

UNIKAT

Guido Häfner: Archetypischer Kopf (Unikat)

Guido Häfner: Archetypischer Kopf (Unikat)

52 x 31  cm
statt 2.154,31 € | 54,31 € günstiger 2.100,00 €
Inkl. 16% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5 - 7 Werktage

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Haben Sie Fragen zu diesem Kunstwerk?
Rufen Sie uns an unter 04532 - 97 53 121 oder Rückruf anfordern »

Skultpur aus Cortenstahl | Unikat | 2017 | signiert | 52 x 31 x 10 cm (HxBxT)

ODER
Werks-Nr.: GH00007

Über das Kunstwerk

Diese Stahlskulptur der Serie „Archetypischer Kopf“ von Guido Häfner ist eine handgefertigte, 52 cm hohe Skulptur aus Cortenstahl. Die äußeren Ränder lassen einen Kopf in der Frontalansicht mit struwweligem Haar erahnen. Der Ausschnitt ist so gefertigt, dass der Betrachter sich ein individuelles Gesicht in diesen Kopf hineindenken kann.

Das Besondere an Cortenstahl ist die durch Witterung hervorgerufene Oxidation der Oberfläche (Patina). Die darunterliegende Sperrschicht ist chemisch sehr stabil und verhindert weitere Korrosion. Cortenstahl (auch COR-TEN- oder Kortenstahl) ist als Werkstoff normiert und wird für witterungsbeständige Konstruktionen im Bauwesen, im Anlagenbau und als besonderer Blickfang in der Architektur verwendet.

Ein Archetyp ist das Urbild menschlicher Vorstellungsmuster, angesiedelt im kollektiven Unbewussten, welches sich als Seelenbild entfaltet. Es sind kollektive Menschheitserfahrungen wie Geburt und Tod, Beziehung, Trennung und Verlust, die symbolisiert als Archetypen in Träumen, Tagträumen oder Meditationen erscheinen. So spiegeln sie sich auch in Märchen, Kunst und Kultur wieder.

Weitere Werke von Guido Häfner

Über Guido Häfner

Guido Häfner ist ein deutscher Bildhauer, der 1968 in Schaifhausen in Oberfranken geboren wurde. Nach einer Ausbildung zum Feinmechaniker an der Staatlichen Berufsoberschule in Nürnberg, besuchte er die Technische Universität in München. Seit 1991 entstehen in seinem Atelier zahlreiche Holz- und Stahlskulpturen sowie Kettensägenholzschnitte.

Zahlreiche Skulpturen von Häfner befinden sich im öffentlichen Raum u. a. in Kronach, Nürnberg, Erlangen, Bamberg, Mörfelden, Skulpturenweg Lamspringe, Würzburg, Mainz und Taiwan.

Der Künstler wählt für seine Werke reduzierte Formen der Darstellung, die aber dennoch eine ausdrucksstarke Gestaltung verfolgen. Der Betrachter wird zu einem „Mitgestalter“, indem er sich dem Werk gedanklich öffnet und es mit seinen Vorstellungen zur Vollendung bringt. Häfner schafft mit seinen Arbeiten raumgreifende Skulpturen. Derzeit lebt und arbeitet er in Nürnberg.

Ausgewählte Künstler Anerkannt und ausgezeichnet

Außergewöhnliche Werke Kunst mit Echtheitszertifikat

Telefonische Beratung +49 (0) 4532 - 97 53 121

Sicherer Transport Mit geschulten Spediteuren