Kundenbewertung: 4.92/5.00 Sehr gut   Gratis-Versand für Deutschland und Österreich   Telefonische Beratung +49 (0) 4532 - 97 53 121

Herzlich willkommen

Guido Häfner: Archetyp - Mutter und Kind

Guido Häfner: Archetyp - Mutter und Kind

45 x 0  cm
480,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5 - 7 Werktage

Versandkostenfrei: Deutschland + Österreich

   Jetzt anrufen  |     Angerufen werden

Edelstahlskultpur auf Holzsockel | 2010 | limitierte Auflage 24 Exemplare | signiert | Höhe: 45 cm

GH00001
ODER

Über das Kunstwerk

„Mutter und Kind“ ist eine Skulptur aus Edelstahl, montiert auf einem Holzsockel. Diese Skulptur zeigt eine Fantasie-Figur, die ihren linken Arm in die Höhe streckt und den rechten angewinkelt in die Hüfte stemmt. Alle Formen dieser Stahlskulptur spiegeln das Weibliche wieder, alles ist nach innen gekehrt: Der Euter steht für das archetypisch Mutterhafte. Der Innenraum ihres Körpers, ihre Körpermitte, sind sowohl Brüste und Bauch, als auch das Kind in ihrem Leib.

Was ist ein Archetyp? Ein Archetyp ist das Urbild menschlicher Vorstellungsmuster, angesiedelt im kollektiven Unbewussten, welches sich als Seelenbild entfaltet. Es sind die kollektiven Menschheitserfahrungen, also Erfahrungen die fast jeder Mensch macht, wie Geburt und Tod, Ehe, Trennung oder Mutterschaft. Archetypen sind eine Fülle an Symbolen, die im Traum oder im Tagtraum oder während einer Meditation erscheinen. So spiegeln sie sich auch in Märchen, in der Kunst und Kultur wieder.

Über Guido Häfner

Guido Häfner

Guido Häfner ist ein deutscher Bildhauer, der 1968 in Schaifhausen in Oberfranken geboren wurde. Nach einer Ausbildung zum Feinmechaniker an der Staatlichen Berufsoberschule in Nürnberg, besuchte er die Technische Universität in München. Seit 1991 entstehen in seinem Atelier zahlreiche Holz- und Stahlskulpturen sowie Kettensägenholzschnitte.

Zahlreiche Skulpturen von Häfner befinden sich im öffentlichen Raum u. a. in Kronach, Nürnberg, Erlangen, Bamberg, Mörfelden, Skulpturenweg Lamspringe, Würzburg, Mainz und Taiwan.

Der Künstler wählt für seine Werke reduzierte Formen der Darstellung, die aber dennoch eine ausdrucksstarke Gestaltung verfolgen. Der Betrachter wird zu einem „Mitgestalter“, indem er sich dem Werk gedanklich öffnet und es mit seinen Vorstellungen zur Vollendung bringt. Häfner schafft mit seinen Arbeiten raumgreifende Skulpturen. Derzeit lebt und arbeitet er in Nürnberg.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Ausgewählte Künstler Anerkannt und ausgezeichnet

Außergewöhnliche Werke Kunst mit Echtheitszertifikat

Telefonische Beratung +49 (0) 4532 - 97 53 121

Sicherer Transport Mit geschulten Spediteuren