Kundenbewertung: 5.00/5.00 Sehr gut   Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands   Telefonische Beratung +49 (0) 4532 - 97 53 121

Herzlich willkommen

Astrid Stöfhas: David 2.0

Weitere Ansichten

  • Astrid Stöfhas: David 2.0

Astrid Stöfhas: David 2.0

30 x 30  cm
550,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Haben Sie Fragen zu diesem Kunstwerk?
Rufen Sie uns an unter 04532 - 97 53 121 oder Rückruf anfordern »
Edition - Auflage: 20 | Collage und Mischtechnik auf Leinwand + Resin | signiert | nummeriert | 2020 | 30 x 30 x 8 cm

Weitere Werke mit David Bowie ansehen »

Werks-Nr.: ASTOE/REB 2020 DAVID

Kunstwerk "David 2.0" im Interieur

  • Interieur
    Astrid Stöfhas: David 2.0
  • Interieur
    Astrid Stöfhas: David 2.0

Weitere Werke von Astrid Stöfhas

Über Astrid Stöfhas

Mit einer Mischung aus, wie sie selbst sagt, Impressionismus und Pop-Art ist die deutsche Künstlerin Astrid Stöfhas seit mehr als 20 Jahren in der Kunstwelt vertreten. Auf internationalen Ausstellungen, wie zum Beispiel in Italien, Frankreich, den USA und auch in Israel hat sie Ihre Motive bereits präsentieren dürfen.

Ihre Reise- und Entdeckungslust ist in ihren Werken spürbar. Wie eine Kamera speichert Astrid Stöfhas auf ihren Streifzügen Visuelles und Emotionen und lässt diesen Input in die künstlerische Arbeit einfließen. Auch kulturelle Kontraste sind immer wieder Quellen ihrer Inspiration („Love 2 Tokyo“, 2020). Sie adaptiert Personen, Gegenstände und Ereignisse der Gegenwart und hält die Vergänglichkeit der Dinge in leicht verändertem Stil fest. Feminine Individuen spielen regelmäßig eine entscheidende Rolle bei den ästhetischen Kompositionen, aber auch Mafia-Festnahmen oder Schiffshavarien finden sich in ihren Motiven wieder.

Handwerklich setzt die studierte Kommunikationsdesignerin auf einen Medien-Mix. Öl, Acryl, Blattmetalle, Collagen und Kunstharz zählen zu ihrem künstlerischem Handwerkszeug. Auf Leinwand und Holz schafft sie einzigartige Atmosphären und hält außergewöhnliche Momente fest.

Die 1974 in Hamburg geborene Künstlerin schafft durch einen fast impressionistischen Farbauftrag eine figurative Abstraktion. Blattgold als akzentuierendes Gestaltungsmittel hat sie eingesetzt, lange bevor es in der breiten Masse wieder eine Renaissance erlebte.

Ausgewählte Künstler Anerkannt und ausgezeichnet

Außergewöhnliche Werke Kunst mit Echtheitszertifikat

Telefonische Beratung +49 (0) 4532 - 97 53 121

Sicherer Transport Mit geschulten Spediteuren