Kundenbewertung: 4.92/5.00 Sehr gut   Gratis-Versand für Deutschland und Österreich   Telefonische Beratung +49 (0) 4532 - 97 53 121

Herzlich willkommen

Andy Warhol: Flowers 69

Weitere Ansichten

  • Andy Warhol: Flowers 69

Andy Warhol: Flowers 69

112 x 112  cm
990,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5 - 7 Werktage

Versandkostenfrei: Deutschland + Österreich

Sunday B. Morning | 1970 | Siebdruck auf Museumskarton | rückseitig gestempelt | weiß gerahmt | Blattformat 90 x 90 cm | Rahmen 112 x 112 cm

Bewegung / Stil: Pop-Art

AW/Flowers69
ODER

Kunstwerk Flowers 69 im Interieur

  • Interieur
    Andy Warhol: Flowers 69
  • Interieur
    Andy Warhol: Flowers 69

Über Andy Warhol

Andy Warhol

Er ist der vielleicht bedeutendste Künstler des gesamten 20. Jahrhunderts. Der charismatische Amerikaner Andy Warhol (1928-1987) hat es geschafft, die Kunst aus einem Korsett zu befreien, sie zu öffnen und wieder deutlich näher an ihr Publikum heran zu bringen. Warhol hat als erster im großen Stil die Symbole von Konsum, Werbung und Popkultur in seine Arbeit einfließen lassen und sie sogar zu zentralen Motiven seiner Werke gemacht. Er hat der Technik des Siebdrucks zu neuer Anerkennung verholfen und durch seine Vernetzung mit vielen Stars aus Musik, Film und Literatur die Kunst in vorher nie dagewesener Weise in einen multimedialen Kontext gestellt.

Berühmt sind seine Porträts bekannter Persönlichkeiten wie Marilyn Monroe, Elvis Presley und Mao Tse Tung. Der gelernte Grafiker Warhol inszenierte sie in betont künstlicher Weise. Sein Werk war geprägt von der seriellen Reproduktion, beziehungsweise Reproduzierbarkeit von Bildgegenständen, Alltäglichem, Trivialem und Banalem. Von der Idee des Kopierens und der konsequenten Abfolge fasziniert, versuchte Warhol zunächst, Bilder aus Kinomagazinen per Hand abzuzeichnen. In der Folge machte er sich mit der Methode des indirekten Drucks vertraut und begann, alltägliche Motive aus Medien zu verarbeiten. Er wählte bevorzugt grelle Acrylfarben und starke Kontraste für seine Bilder.

Noch heute führt die Pop Art-Ikone Andy Warhol sämtliche Künstler-Rankings an. Seine Werke erzielen Spitzenpreise auf Messen, Auktionen und in Galerien. Er war auch einer der ersten, der Kunstszene und Kunstmarkt nicht als zwei getrennte Kosmen betrachtete, sondern den Handel mit seinen Werken zum essentiellen Bestandteil seines Schaffens beförderte. Seine Grundregel lautete: „Gute Geschäfte sind die beste Kunst“. Als Unternehmer in eigener Sache hat Warhol Kollegen wie Jeff Koons, Damien Hirst und Keith Haring beeinflusst.

Ausgewählte Künstler Anerkannt und ausgezeichnet

Außergewöhnliche Werke Kunst mit Echtheitszertifikat

Telefonische Beratung +49 (0) 4532 - 97 53 121

Sicherer Transport Mit geschulten Spediteuren